Wer wir sind

Transparenz

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

2010 hat Transparency International Deutschland e.V. gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus dem gemeinnützigen Sektor die Initiative Transparente Zivilgesellschaft vorgestellt. Ziel der Initiative ist es, einen einheitlichen Transparenz-Mindeststandard im gesamten gemeinnützigen Sektor zu etablieren.

Villa Social e.V. hat beschlossen sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft anzuschliessen. Wir bereiten mit der nachstehenden Zusammenstellung unsere Antragsstellung bei Transparency International Deutschland e.V. vor.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Villa Social e. V.
c/o Grub Brugger & Partner
Reinsburgstraße 27
D-70178 Stuttgart


E-mail: info@villasocial.de

Gründungsjahr: 2003 

2. vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Unsere Satzung

Allgemeine Angaben zu den Zielen:
Unsere Geschichte
Unsere Motivation
Unser Prinzip 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Wir sind wegen Förderung der Jugendhilfe und mildtätiger Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Stuttgart, Steuernummer 99018/56131 vom 22.12.2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit, weil wir ausschliesslich mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§51 ff. AO dienen.

Freistellungsbescheid

Villa Social e.V. ist berechtigt, für Spenden, die Ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck auszustellen.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Unser Team

5. Tätigkeitsbericht

Den Jahresbericht 2012 bereiten wir bereits vor.

6. Personalstruktur

Unser Team

7. Angaben zur Mittelherkunft

Finanzbericht 2011

Unsere Einnahmen-Überschussrechnnug 

8. Angaben zur Mittelverwendung

Finanzbericht 2011

Unsere Einnahmen-Überschussrechnnug  

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Villa Social e.V. ist ein unabhängiger Verein.

Es bestehen keine gesellschaftsrechtlichen Verbindungen zu Dritten.

Villa Social e.V. fördert gemäss seiner Satzung das Projeto Crescer.

Villa Social e.V. beabsichtigt die Selbstverpflichtungserklärung zur Initiative Transparente Zivilgesellschaft zu unterzeichnen.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 Prozent des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Von den Einnahmen im Jahr 2011 i.H. von 33.133 EUR stammten 450 EUR aus regulären Mitgliedsbeiträgen, 1.000 EUR aus dem Verkauf von eigenen Produkten und 31.683 EUR aus zweckgebundenen Spenden. 34% der zweckgebundenen Spenden (10.865 EUR) gehen insgesamt auf die 15 Vereinsmitglieder zurück.

Von juristischen Personen wurden in 2011 keine Zuwendungen geleistet, die einzeln betrachtet 10% der zweckgebundenen Spenden überschreiten. Von einer Privatperson wurde eine Spende von knapp 20% der zweckgebundenen Spenden geleistet.