PROJETO CRESCER

Die von uns unterstützte Kindertagesstätte und Schule in Salvador da Bahia, Brasilien.​

Die Associação Projeto Crescer in der Gemeinde Lagoa dos Patos in Lauro de Freitas, Brasilien ist eine gemeinnützige Einrichtung, die sich die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen und die Vermittlung von Sozialkompetenzen zum Ziel gesetzt hat.


Das Projeto Crescer wird im Wesentlichen durch private Initiativen, Spenden von Einzelpersonen und Unternehmen in Brasilien und Partnern im Ausland finanziert.


Villa Social unterstützt das Projeto Crescer bereits seit 2003. Als wesentlicher Finanzierungspartner sind wir stolz auf die Entwicklung des Projeto Crescer und die Veränderungen im Leben vieler Kinder, die wir im Lauf der Jahre beobachten konnten.

villasocial_projetocrescer_today.jpg
 

WAS LEISTET DAS PROJETO CRESCER ?

Sicherheit. Hygiene. Ernährung. Bildung. Kindheit.

villasocial_projetocrescer_safehouse.jpg

SICHERHEIT

Weg von der Strasse...

Das Projeto Crescer bedeutet in einem Umfeld geprägt von Drogen, Kriminalität und Prostitution zunächst Sicherheit für die Kinder. Das gesicherte Areal mitten in Lagoa dos Patos ist wie ein kleiner Leuchtturm und bietet den Kindern und Jugendlichen einen geschützten Platz zum Spielen und Lernen.

HYGIENE

Grundversorgung gewährleisten...

Fliessendes Wasser, Zähneputzen, Haarewaschen – dies sind hygienische Grundanforderungen, die vielen der Kinder zu Hause fehlen. Im Projeto Crescer gehört das dazu. Wichtigste Inhalte rund um Hygiene und Sexualität werden auch den Eltern vermittelt.

villasocial_projetcrescer_hygene01.JPG
villasocial_projetocrescer_lunch.JPG

ERNÄHRUNG

Gesundheit fördern...

Es heisst, ein voller Bauch studiert nicht gerne. Mit leerem geht es aber gar nicht. So bekommen die Kinder im Projeto Crescer eine ausgewogene Ernährung. Zwei Köchinnen sorgen jeden Tag für das leibliche Wohl. Lokale Firmen stellen regelmässig Lebensmittel umsonst oder besonders kostengünstig für das Projeto zur Verfügung. Für viele der Kinder ist eine gesunde Mahlzeit zum Sattwerden nach wie vor etwas Besonderes. Im Projeto ist es selbstverständlich.

BILDUNG

Grundlagen für eine Zukunft schaffen...

Im Projeto Crescer sorgt die Leitung für die Zusammenstellung des Bildungsprogramms. Grundlegende Ausbildungsinhalte (Lesen, Schreiben, Rechnen) werden durch Musik, Theater und Sport ergänzt. Die ältesten Kinder werden in der Berufsvorbereitung durch Computerunterricht unterstützt. Seminare für die Eltern über die Bedeutung der Bildung für die Kinder runden das Programm ab.

villasocial_projetocrescer_pclab01.JPG
villasocial_projetocrescer_faces01.jpg

KINDHEIT

Spielen und Spass haben..

Spielen und Spass haben, voneinander zu lernen und respektvoll miteinander umzugehen, gehören zur Entwicklung in der Kindheit. Im Projeto Crescer ist für all dies Raum. Und für kleine Sorgen haben die Betreuerinnen vor Ort ein offenes Ohr und Herz. Manches Kind erfährt erst hier, wie schön es sein kann, Kind zu sein.

 

ERFOLGSGESCHICHTEN

von Kindern aus dem Projeto Crescer

Einige der Kinder des Projeto Crescer beschreiben sehr eindrücklich, was das Projekt für sie bedeutet und was es Ihnen ermöglicht.

 

ANTÔNIO EDMUNDO SANTOS JUNIOR

"Das Projeto Crescer war unglaublich wichtig für mich!"

Im Projeto habe ich viele neue Sachen gelernt: Ich konnte früher nicht richtig sprechen und auch nicht richtig rechnen, und in der Schule war meine Leistung nicht gerade gut. Mit der Nachhilfe vom Projeto sind meine Noten deutlich besser geworden, und dank Gott und dem Crescer hatte ich die Möglichkeit, die ‘Usina Digital CRC’ kennen zu lernen und mein erstes Bewerbungsgespräch zu führen.
Drei Schüler wurden zur Vorselektion gewählt, und als ich die Ergebnisse bekam, konnte ich es selber nicht glauben: von den drei wurden zwei genommen, und ich war einer davon! Heute habe ich eine Ausbildung zur Computer-Reparatur und bilde mich gerade weiter für die Wartung von PC-Netzwerken.

 

Villa Social e.V., Reinsburgstrasse 27, 70127 Stuttgart

+41 78 610 1803

© 2020 Villa Social e.V.           Impressum           Datenschutz